Marokkanische Hochzeit

Schlagwörter

,

Statt am Freitag zur Schule zu gehen, bin ich am Freitag gereist – nämlich mit dem Flugzeug nach Marokko zu meiner Familie. Der Grund: die Hochzeit meines Cousins.
Ich finde, das ist ein Erlebnis, dass man nicht jeden Tag hat.

image

Nach dem 4 Stunden langen Flug sind wir endlich angekommen. Samstag vormittag sind wir dann einkaufen gewesen, um uns traditionell marokkanische Tracht zu kaufen. Natürlich mit der dortigen Währung: Dirham.
Nach dem Essen und Tee machten sich alle schön 🙂

Als erstes kam die Braut in einem von Männern getragenen Thron herein. Dazu wurde live Musik gespielt und alle tanzten.
image

Danach hat sich jeder an einem Tisch gesessen und viele verschiedene Häppchen wurden serviert.
image

Später wurde immer wieder Musik gespielt und natürlich auch dazu getanzt. Braut und Bräutigam wurden nochmals hochgehoben und mit Rosen und Rosenblättern beworfen.

Anschließend wurde der Kuchen angeschnitten und kleine Gastgeschenke verteilt : Orangenblütenwasser * – *

image

Danach haben wir noch ein Foto mit dem Brautpaar gemacht und sind anschließend erschöpft nach Hause gefahren.

Am Sonntag sind wir müde mit zwei Stunden Verspätung wieder in Deutschland gelandet. ♡

Advertisements

Kurzmitteilung

Ein Adventsgedicht ▪☆▪ 2. Advent ▪☆▪ Jeden Adventssonntag

Schlagwörter

,

Vorfreude, schönste Freude. Freude im Advent.
Abends dann, im frühen Dämmern,
Basteln, kleben, sägen, hämmern,
und das zweite Lichtlein brennt.
Heimlichkeiten im Advent, Freude im Advent.

~Jasmin

Weihnachtsmarkt🎅

Schlagwörter

, ,

Als schöner Anfang in die Adventszeit haben meine Familie und ich gestern einen Christkindlmarkt besucht.
Ich mag Weihnachtsmärkte! Warum? Darum!;)

image

Ich finde die schöne vorweihnachtliche Stimmung immer perfekt. Es gibt warmen Punsch und andere Leckereien. Außerdem gibt es bei unserem Markt immer ein paar „Bastel“-Stände für kleine Kinder – trotzdem mach‘ ich das auch immer mit.^^
Beispielsweise das Kerzentauchen: eine weiße Kerze in buntes Wachs tauchen. Das macht riesigen Spaß! 🙂
Außerdem wir an einem Stand jedes Jahr etwas anderes weihnachtliches gebastelt. Dieses Jahr ein Tannenbaum ais Papier. Schwer zu beschreiben! Schaut euch das Bild an :p
image

Auch wenn ich schon zu alt bin, um ans Christkind zu glauben, schreibe ich dennoch jedes Jahr auf diesem Weihnachtsmarkt einen Wunschzettel an das Christkind, weil das für mich einfach dazu gehört. Man bekommt außerdem immer eine Antwort zurück geschickt. 😇

image

Ich freue mich schon auf den nächsten Weihnachtsmarkt♡

~Jasmin

Kurzmitteilung

Ein Adventsgedicht ▪☆▪ 1. Advent ▪☆▪ Jeden Adventssonntag

Schlagwörter

,

Vorfreude, schönste Freude. Freude im Advent.
Tannengrün zum Kranz gewunden,
rote Bänder dran gebunden,
und das erste Lichtlein brennt.
Erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

~Jasmin

Bild

Erster Schnee – Die Winterzeit beginnt

Schlagwörter

, ,

Erster Schnee am Wochenende! ❄

Zwar hat es am Wochenende bei uns nicht viel geschneit, aber trotzdem fühle ich mich jetzt schon wie mitten im Winter. Im Winter mache ich mir gerne eine Tasse Tee, mit der ich es mir vor dem warmen Feuer gemütlich mache.

image

Ein Rezept für einen perfekten Wintertag

• eine warme Tasse Wintertee
• warme und gemütliche Klamotten
• ein gutes Buch
• eine Wärmequelle, z.B Feuer im Ofen
• und ganz wichtig: Ruhe und Gelassenheit

image

Ich hoffe sehr, dass es weiterhin schneien wird und somit eine weiße Weihnacht gibt.
Habt eine schöne Zeit! Bis dann!

~Jasmin

Lernen -_- Aber wie am schnellsten?

Schlagwörter

,

Mathematik und Französisch – nächste Woche zwei Schulaufgaben

Natürlich sollte ich mich dieses Wochenende gut darauf vorbereiten und lernen. Da habe ich mich gefragt, wie man den ganzen Lernstoff in den Kopf bekommt. Deshalb habe ich mal etwas recherchiert.

•Zuerst einmal ein paar Informationen vorneweg.
•Schalte alle elektronische Geräte aus, vor allen dein Handy kann dich leicht ablenken.
•Lerne höchstens 40 min am Stück. Mach dann eine Pause von 5-10 min. Da kannst du beispielsweise etwas Essen (Obst, Nüsse, Traubenzucker), Trinken (Wasser), gehe an die frische Luft, lüfte das Zimmer oder entspanne dich einfach.
•Mache eine To Do Liste mit allem was du lernen möchtest. Hake dann alles ab was du erldigt hast.
•Lege dir alles was du benötigst schon vorher zurecht. So gibt es kein Durcheinander.
•Setze dir ein Ziel, so bist du motivierter.
•Fange mit dem Lernen ca. 1 Woche vor dem Test an. So hast du keinen Stress.
•Passe immer im Unterricht auf.
•Wenn du fertig bist mit dem lernen, dann belohne dich (TV, Süßes, …)

image

Um besser lernen zu können, sind auch die Phasen des Lernens wichtig:

1. Wahrnehmen: Was steht da?
2. Sich verbinden: Wie stehe ich zu dem Inhalt? (Sympathie, Antipathie, Ziele …)
3. Verarbeiten: Hinterfragen, analysieren
4. Individualisieren: Was ziehe ich für mich aus dem Inhalt, was brauche ich?
5. Üben, vertiefen, wiederholen
6. Wachsen der Fähigkeiten
7. Kreativität, Weiterentwicklung, neue Ideen, Forschung

image

Für den fünften Schritt gibt es viele Möglichkeiten. Hier die Wichtigsten:

○Mind Mapping
○Karteikarten
○Lesen, Schreiben, laut Sagen
○Zusammenfassung in eigenem Worten schreiben
○Zeichnungen
○mit Freunden lernen

Ja, das war’s! Schreibt mir doch mal in die Kommentare, wie ihr immer lernt;)

~Jasmin

☆ Plätzchen backen ☆

Schlagwörter

, , ,

A Plätzchen a day keeps the Weihnachtsstress away.

Ohne Weihnachtsgebäck wäre Weihnachten nur halb so schön. Die süßen Leckereien schmecken jedem – denn es gibt unendlich viele Sorten, die man in der Weihnachtszeit backen kann. Jedes Jahr bei uns im Programm sind Linzer Plätzchen und Spritzgebäck.
Hier sind die Rezepte.

Linzer Plätzchen

Zutaten:
300 g Mehl
150 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
Marmelade

Zubereitung:
Mehl, Butter, Zucker, Ei, Backpulver und Vanillezucker zu einem Mürbeteig verarbeiten und 30min im Kühlschrank kalt stellen.
Backofen auf 180 C° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf bemehlter Arbeitfläche dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen. Immer eine gerade Anzahl und in die Hälfte in die Mitte ein Loch stechen.
Auf das vorbereitete Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 8-12 Minuten backen. Plätzchen auskühlen lassen und die eine Hälfte mit Marmelade. Jeweils ein Plätzchen mit Loch auf das Plätzchen mit der Marmelade setzen. Mit Puderzucker bestäuben.

image

Spritzgebäck

Zutaten :
500 g Mehl
250 g Zucker
250 g Margarine
2 Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
125 g Haselnüsse, gemahlen

image

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten und für 30 min zum Ruhen in den Kühlschrank stellen. Dann kann es auch schon losgehen.

Mit Spritzbeutel, Fleischwolf oder Kekspresse Stränge, Blüten oder Sterne auf das mit Backpapier bedeckte Blech aufbringen. Ca. 10 min. bei 180 °C im backen, bis sie leicht bräunen. Danach mit Schokolade eine Hälfte anstreichen.

Welche Plätzchen sind bei euch immer dabei? Welche schmecken euch am besten? Ich würde mich über eine Antwort freuen. ♡

~Jasmin

Das Jugendwort 2015: Smombie???

Smartphone + Zombie = Smombie

image

Das ist das neue Jugendwort des Jahres 2015. So wurde es am Freitag, dem 13.11.15 vom  Langenscheidt-Verlag entschieden. Zum 9. Mal wurde der Wettbewerb ausgetragen. Unter http://www.jugendwort.de konnte man abstimmen, dann traf die Jury ihr Urteil. Geachtet wurde dabei auf sprachliche Kreativität, Originalität und Verbreitungsgrad.

Aber was bedeutet Smombie eigentlich? Ein Smombie ist jemand, der nur noch gebannt in sein Smartphone starrt und deswegen nichts mehr von der Umwelt mitbekommt. Zusammengesetzt wurde dieses fantasievolle Wort aus Smartphone und Zombie.

image

Gegen diese Wörter hat sich Smombie durchgesetzt:

merkeln – nichts tun

Earthporn – schöne Landschaft

rumoxidieren – chillen

Tinderella – weibliche Person, die Online-Dating-Plattformen nutzt

Discopumper – jemand, der nur dafür trainiert, um in der Disco gut auszusehen

Swaggetarier – Person, die nur aus Imagegründen vegetarisch lebt

bambus – cool

Augentinnitus – das Gefühl, von dummen Menschen umgeben zu sein

shippen – eine Beziehung eingehen

Den zweiten Platz belegte das Wort „Earthporn“. Folgende sind die Gewinner seit 2008:

Läuft bei dir (2014)

Babo (2013)

Yolo (2012)

Swag (2011)

Niveaulimbo (2010)

hartzen(2009)

Gammelfleischparty (2008)

Weches dieser Wörter benutzt ihr am meisten? Welche gar nicht? Welche habt ihr gar nicht gekannt? Ich würde mich über eure Antworten in den Kommentaren freuen.

~Jasmin

Hello World

Hervorgehoben

Schlagwörter

,

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr vorbeischaut. Ich habe mich entschlossen hier einen neuen Blog zu erstellen.

Ich werde hier über fast alles berichten. Ich hoffe ihr werdet beim Lesen genau so viel Spaß haben, wie ich beim Schreiben gerade habe.

Vielleicht interessiert euch auch, warum ich den Blog anfange, warum er „Lieblingsschmetterling“ heißt und wer ich überhaupt bin. Deswegen kommt nun die Antwort auf diese Fragen.

20151103_133957

Ich heiße Jasmin, bin 13 Jahre alt und lebe in Bayern, Deutschland. Ich habe im Oktober Geburtstag und bin somit Waage als Sternzeichen. Ich habe eine kleine Schwester. Ich tanze sehr gerne. Außerdem spiele ich Geige – schon seit 6 Jahren. Momentan besuche ich in die 8. Klasse eines Gymnasiums. Meine Lieblingsfächer sind Mathe und Französisch. Ich lerne bzw. spreche 4 Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein, Französisch. Meine Lieblingsfarbe ist eindeutig gelb, das sieht man auch wenn man in mein Zimmer geht. Der Schmetterling ist mein Lieblingstier.

Deswegen habe ich auch beschlossen meinen Blog Lieblingsschmetterling zu nennen. Ich bin der Meinung, dass Schmetterlinge für Freiheit stehen, sie fliegen in allen Farben elegant durch die Lüfte. ^^

Diesen Blog schreibe ich, um ein paar meiner Ideen auszuprobieren, um kreativ zu sein. Darüber hinaus hoffe ich, dass ich andere inspirieren kann.

Das war es für heute auch schon! Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Blogeinträge weiterhin verfolgt.

Liebe, liebe Grüße an euch alle!

~Jasmin